Teilnahmebedingungen

1.Veranstaltung
Der „Waldläufermarathon „verbindet die Premiumwege in der Urlaubsregion Hauenstein. Es sind insgesamt 9 Verpflegungsstationen eingebaut, an denen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenlos mit Getränken und Snacks stärken können.

2.Veranstalter
Im rechtlichen Sinne: Verbandsgemeinde Hauenstein / Turn- und Sportverein TSV Wilgartswiesen

3.Grundsätzliche Teilnahmebedingungen
Mit der Anmeldung und dem Erhalt der Startnummer erklärt jeder Teilnehmende gegenüber dem Veranstalter verbindlich, dass er die Teilnahmebedingungen anerkennt. Organisatorische Maßnahmen gibt der Veranstalter bekannt. Anweisungen des Veranstalters sind Folge zu leisten. Rechtlich bindende Anweisungen können durch vom Veranstalter befugte Personen und vom medizinischen Dienst abgegeben werden.

4.Anmeldeverfahren
Die Anmeldung und Bezahlung erfolgt Online bis zum vom Veranstalter bekanntgegebenen Anmeldeschluss. Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung des Teilnahmebetrages. Die Anmeldung ist verbindlich nach Eingang der Teilnahmegebühr auf dem Konto des Veranstalters. Nachmeldungen am Veranstaltungstag sind gegen Barzahlung möglich. Bei Anmeldung vor Ort, von 06:00 Uhr bis 08:00 Uhr wird ein Zuschlag von 3 € erhoben.
Anmeldungen nach dem Anmeldeschluss werden nicht berücksichtigt.
Sollte die Veranstaltung aufgrund unvorhergesehener Ereignisse („höhere Gewalt“, z.B. Sturmwarnung) abgesagt werden müssen, ist eine Rückerstattung der Teilnahmegebühr nicht möglich.

5.Haftungsausschluss
Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Die Veranstaltung wird an die Erfordernisse und Bedürfnisse von Wanderern angepasst. Andere Mitnutzer haben keinen Anspruch auf für sie angepassten Anforderungen. Vom Veranstalter wird keine Haftung übernommen, dies gilt auch für Unfälle und abhanden gekommene Gegenstände. Ist der Veranstalter in Fällen höherer Gewalt berechtigt oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheits-gründen verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen, besteht keine Schadensersatzpflicht des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmenden. Mit Empfang der Startnummer erklärt jeder Teilnehmende verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken und keine Einwände gegen die Veröffentlichung der Veranstaltungsfotos bestehen. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmenden im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Wanderveranstaltung. Am Veranstaltungstag wird eine medizinische Erstversorgung sichergestellt. Bei Inanspruchnahme übernimmt der Betroffene die an-fallenden Kosten. Es ist Sache des Teilnehmenden für eine ausreichende Versicherungs-deckung für medizinische Behandlungen zu sorgen.

6.Datenschutz
Der Veranstalter erklärt die geltenden Datenschutzbestimmungen zu beachten. Die Teilnehmenden erklären sich bei ihrer Anmeldung einverstanden, dass die bei der Anmeldung angegebenen persönlichen Daten gespeichert werden. Dies geschieht zum Zweck der Durchführung und ordnungsgemäßen Abwicklung der Veranstaltung, sowie zur medizinischen Betreuung des Teilnehmenden auf der Strecke und beim Zieleinlauf. Die Teilnehmenden sind damit einverstanden, dass bei der Veranstaltung gemachte Fotos, Videos, Interviews, etc. für die Medien verwendet werden. Vervielfältigungen können von den Veranstaltern ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden, soweit die sonstigen gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden.

7.Information:
Tourist-Info-Zentrum Pfälzerwald-Urlaubsregion Hauenstein
Schuhmeile 1, 76846 Hauenstein
E-Mail: waldlaeufer-marathon@online.de